Wie finde ich die richtigen Mitarbeiter – das war die Lounge vom 12. November 2019
18. November 2019
NEUES DATUM! Summit am 12. Februar 2021
3. August 2020

Tipps & Tricks – das Potential von Referenzen richtig nutzen

Das war die Lounge 4 Innovation am 05. März 2020 im Sparkassen Future Lab

Jeder hat Geschäftspartner, die tolle Produkte oder Dienstleistungen entwickeln. Wir schätzen den guten Service und die inspirierenden Gespräche, die uns in unserem Geschäft weiterbringen. Warum sagen wir das dann nicht – und auch öffentlich? Am 5. März traten sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Innovation bei Dienstleistern und diskutierten, wie sie das Internet für positive Bewertungen nutzen können.

Wenn es darum geht, einen schlechten Service zu bewerten, sind die Menschen meist sehr schnell. Da wird im ersten Ärger unüberlegt eine schlechte Bewertung für den Lieferservice oder den Hautarzt in die Tastatur gehackt. Dass diese Bewertungen nie wieder aus dem Internet verschwinden, ist den meisten Menschen nicht klar. Um eventuelle schlechte Bewertungen oder geringe Sternchenzahlen in den diversen Portalen und Plattformen wieder vergessen zu lassen, helfen meist nur viele positive Bewertungen. Aber auch wenn es keine oder nur wenige schlechte Bewertungen gibt, ist es von Vorteil, wenn die konkreten Fähigkeiten oder Vorteile im Internet gelistet und bewertet werden. Denn je mehr positive Erfahrungen im Internet zu finden sind, desto mehr poten-tielle Kunden fühlen sich angesprochen.

Die Teilnehmer diskutierten ausgiebig die Vor- und Nachteile von Google My Business, Facebook und LinkedInd, die als die wichtigsten Tools für EPUs genannt wurden. Aber auch der Herold, Pro-ven Expert, Huddlex, Kununu sowie Yelp werden von einigen Vereinsmitgliedern bereits fleißig genutzt. Daniel Friesenecker von TheAngryTeddy.com erläuterte die „Small Army Strategy“, nach der auch kleine Unternehmen, wenn sie sich zusammenschließen und konzentriert z.B. einen Artikel auf Facebook liken, für eine enorme Reichweite sorgen können. Dem Algorithmus der Site wird bei einem schnellen Anstieg der Zugriffszahlen und Likes nämlich angezeigt, dass dieser Eintrag wichtig ist und somit rankt er es nach oben.

In den inspirierenden Räumen des Future Labs der Sparkasse Oberösterreich haben die Teilnehmer noch lange diskutiert und gemeinsam überlegt, wie sie sich in ihrem Business unterstützen können.

Wir bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, der Sparkasse OÖ und der S-Versicherung.

Hier ein kurzes Video zu unserem spannenden Abend:
(produziert von unserem SMART ECHTZEIT CONTENT – Spezialisten Wolfgang Lehner – vielen Dank!)