Aktuelles

13. April 2018

Das war der SUMMIT 4 INNOVATION 2018

Jeder redet über Innovationen. Aber was versteht man genau darunter? Und wie kommt man zu innovativen Service -oder Produktideen? Mehr als 60 neugierige Teilnehmer holten sich […]
30. März 2018

Presseaussendung: SUMMIT 4 INNOVATION – Wie Sie erfolgreiche Services und Produkte entwickeln

9. April 2018  I  13 – 19 Uhr  I  Courtyard by Marriott, Linz   Linz, 20.03.2018 – Jeder redet über Innovationen. Und alle sind sich einig: […]
25. März 2018

Steigerung der Produktivität im Büro – Das war die Lounge vom 12. März 2018

Gerade in der täglichen Büroarbeit schlummert noch viel Optimierungspotential. Die Digitalisierung bringt permanent neue Tools hervor, die uns helfen, unsere Arbeit effizienter zu organisieren.   Christian […]
  • Beim Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft übernehmen wissensintensive Dienstleistungen eine tragende Rolle. Durch neue innovative Angebote einerseits und durch interne Prozessinnovationen andererseits, können Unternehmen in diesem Bereich Wettbewerbsvorteile erzielen. Die Arbeit des Vereins ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.
    FH-Prof. Dipl. Wirtsch. Ing. Dr. Christiane Rau
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH
  • Es gibt in ganz Österreich keinen Verein, der sich der Förderung von Innovationen bei Wissensdienstleistern widmet. Da beachtliche 70 Prozent des österreichischen BIP mit Dienstleistungen erwirtschaftet werden und der wissensintensive Anteil ständig wächst, wollen wir diese Pionierarbeit angehen.
    DI Thomas Kasper
    Thomas Kasper, innovationsmanager.net
  • Innovation und Kooperation wird für die Wettbewerbsfähigkeit immer wichtiger – auch für Dienstleister. Im Verein kann ich mich mit anderen UnternehmerInnen austauschen und neue kreative Wege der Zusammenarbeit finden.
    Mag. Carina Schmiedseder
     
    offisy gmbh
  • Auch für uns Anwälte stehen innovative Arbeitsprozesse an der Tagesordnung. Im Verein erarbeiten wir gemeinsam neue Konzepte und können uns über unsere Erfahrungen austauschen und so wachsen.
    Mag. Elisabeth Nagel
    huber ebmer partner Rechtsanwälte GmbH