Das war der SUMMIT 4 INNOVATION 2019
14. Mai 2019
Trotz aller beruflichen Herausforderungen gut schlafen – Das war die Lounge vom 26. Sept. 2019
3. Oktober 2019

Top Tools für den täglichen Einsatz – Das war die Lounge vom 27. Mai 2019

i4s

Top Tools für den täglichen Einsatz
Das war die Lounge4 Innovation am 27. Mai 2019 in der Sparkasse Oberösterreich

Als kleineres Unternehmen ist man oft auf sich selbst gestellt und muss viele Erfahrungen selber machen. Gerade in der Organisation von Arbeitsabläufen kann ein kleines Unternehmen nicht auf eine große Struktur mit einer eigenen Organisationsentwicklung oder IT-Abteilung zurückgreifen. Am 27. Mai 2019 haben sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Innovation bei Dienstleistern einen Abend Zeit genommen, um sich gegenseitig die besten Tools für den täglichen Arbeitseinsatz vorzustellen. Und sich so davor zu bewahren, schlechte Erfahrungen selber machen zu müssen.

Es war überraschend, wie viele unterschiedliche Helferlein – ob intelligente App oder altbewährte Kreativitätstechnik – von den Mitgliedern unseres Vereins regelmäßig eingesetzt werden. Nachdem jeder seine favorisierten Tools auf eine Karte geschrieben und sie kurz präsentiert hat, wurden die Tools ausgewählt, die das meiste Interesse hervorgerufen haben. Am Ende wurden acht unterstützende Tools und Methoden intensiv vorgestellt und zum Teil direkt ausprobiert.

Das ging von einer App zur Angebotserstellung, die gerade für Agenturen sehr spannend ist, über einen Textbaustein-Helfer der auf Basis von Abkürzungen und Hotkeys automatisiert Textbausteine einfügt bis hin zu einem Service, der alle Apps wie eMail, Social Media, CRM etc. miteinander verknüpfen kann. Noch eine weitere spannende App wurde vorgestellt, die so intelligent über das Internet Dienste und Hardware verbindet, dass eine bestimmte Aktion automatisch eine andere Aktion auslöst. Beispielweise erkennt Google Maps, dass du zu spät zu deinem Termin kommen wirst und schickt automatisch eine SMS an deinen Gesprächspartner. Sehr hilfreich und es verhindert das verkehrswidrige Schreiben von SMS am Steuer.

Auch der Spaß kommt bei unseren Mitgliedern nicht zu kurz. So wurden gleich zwei Tools für eine interaktive Abfrage oder auch ein Quiztool vorgeschlagen. Selbstverständlich gab es aber nicht nur digitale Tools, die von unseren Mitgliedern bei ihrer Arbeit eingesetzt werden. Ein nicht geringer Teil verwendet regelmäßig Kreativitätstechniken, um zu neuen Ideen oder Innovationen zu kommen. Zwei davon wurden intensiver beleuchtet.

Der Fazit des kurzweiligen Abends: die Zeit war eigentlich zu kurz für die vielen spannenden Tools. Etliche konnten nicht besprochen werden. Daher werden wir dieses Format jedes Jahr wiederholen.
Ihr ärgert euch jetzt, dass ihr diesen Abend verpasst habt? Am 26. September 2019 findet die nächste Lounge 4 Innovation statt. Thema: Erfolgreich im Beruf und trotzdem gut schlafen. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

 

Wir bedanken wir uns auch noch sehr gerne bei unseren Sponsoren, der Sparkasse OÖ und der S-Versicherung.